ESL-Doppelsitzventil MD

ESL-Doppelsitzventil MD

Trennung von feindlichen Medien in ESL-Prozessen

ESL-Doppelsitzventil von Evoguard: der zuverlässige Knotenpunkt zum Verbinden einzelner Rohrleitungen.

  • Kostenattraktive Ausführung für ESL-Anwendungen
  • Antriebszuordnung:
    • 6 Bar
    • 10 Bar mit integrierten Taktfunktionen
  • Schnelle Taktzeiten und geringer Luftverbrauch
  • Sicherheit beim Anheben des unteren Ventiltellers durch Verriegelung des oberen Ventiltellers über Druckluft
  • Gehäuse PN 25 ohne Dom
  • Anschlüsse zur Leckage-Abführung und Überwachung
  • Membrantechnologie anstelle einer Schaftdichtung
  • Definiertes Anpressen an der Dichtstelle
  • Leckage-Raum mit schräg gestelltem Spülventil
    • Strömungsrichtung der Spülflüssigkeit schräg zum Ventilteller
    • Verwirbelung im Sicherheitsraum
  • Beständigkeit gegen alle Produkte und Reinigungsmittel
  • Optimale Reinigungsbedingungen
  • Freie Querschnitte
  • Ausgelegt auf bis zu 500.000 Schaltzyklen