Aseptik Doppelsitzventil MA

Aseptik Doppelsitzventil MA

Trennung von feindlichen Medien in aseptischen und sterilen Prozessen

Aseptik-Doppelsitzventilen von Evoguard sind der zuverlässigen Knotenpunkt für die Verbindung zwischen den einzelnen Rohrleitungen.

  • Sicherheit beim Anheben des unteren Ventiltellers durch Verriegelung des oberen Ventiltellers über Druckluft
  • Freie Querschnitte ohne Reduzierung des Durchgangs
  • Stützkörper analog zum Aseptik Sitzventil
  • Leckageraum mit schräg gestelltem Spülventil
    • Strömungsrichtung der Spülflüssigkeit schräg zum Faltenbalg
    • Verwirbelung im Sicherheitsraum
  • Antrieb mit integrierten Taktfunktionen
    • schnelle Taktzeiten und geringer Luftverbrauch