Wechselventil SC2

Wechselventil SC2

Absperren von Rohrleitungen mit gezielter Anpassung an hygienische Prozessbedingungen

Mit Wechselventilen für eine zuverlässige Wegeführung im hygienischen Produktionsprozess stellt Evoguard langlebige und hochwertige Ventiltechnik im Baukastensystem bereit.

  • Kostengünstige Alternative - Anschluss 0 zum Gully
  • Gehäuse einteilig, leerlaufend - kein Sumpf – keine Verbindungen (Verschraubung, Flansch usw.) zur Demontage des Ventileinsatzes erforderlich
  • Dichtgeometrie optimiert für alle erforderlichen Prozessbedingungen
  • Dreiteilig verschraubter Ventilteller mit definiertem Einbauraum für den Dichtring zur einfachen Montage
  • Abstimmung der Antriebsgröße auf den Produktdruck 6 bar, 10 bar
  • Drehentkopplung zwischen Ventilschaft und Antrieb für torsionsfreie Hubbewegung des Ventiltellers
  • Schaftdichtung mit Abstreiffunktion zum Schutz vor Schmutzeinschleppung
  • Externer Luftanschluss als Standard
  • Interne Luftführung beim Einsatz eines Steuerkopfes